Vita
Portrait_Ben

Ben Hinsenkamp wurde 1975 in Hamburg geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Paderborn, wo er die Schule besuchte und bis zu seinem Abitur 1996 lebte. Schon damals künstlerisch interessiert, nahm er an der Paderborner Sommerakademie teil und besuchte Mal- und Zeichenkurse.

Nach dem Zivildienst entschloss er sich für das Produktdesign-Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd, das er 2002 mit dem Diplom abschloss. Neben der beruflichen Tätigkeit als Gestalter blieb er stets seinem Hang zur Malerei treu. “ Die Ölfarben haben mich eigentlich auf allen Stationen begleitet und so sind einige Bilder in Schwäbisch Gmünd, Berlin, vor allem aber in Madrid entstanden.” Hier schloss er sich 2008 der Ateliergemeinschft ”Circulo de Bellas Artes” an, die eine optimale Plattform für die Künstlerische Arbeit und den Austausch bot: http://www.circulobellasartes.com

logo_circulo_small

Neben der Teilnahme an mehreren Malwettbewerben stellte Ben Hinsenkamp in der Galerie des Circulo, sowie in der Galerie “Patricia Acal” (http://www.galeriapatriciaacal.com) und der Cafe/Bar Bärlin aus.

Nach 7 Jahren Madrid kehrte er 2011 in seine Heimatstadt Paderborn zurück, wo er zuletzt den Kunstkalender “Paderborn Impressionen 2012” herausgebracht hat. Einige der kleinformatigen Arbeiten werden in der “Schreibkultur am Dom” und im “IdeenRaum” in der Volksbankpassage ausgestellt und verkauft.